More Volume

Calligraphy Cut

Der Calligraphy Cut

Schönschneiden in bisher ungekannter Präzision

Kalligrafie, die Kunst des Schönschreibens, hat eine Jahrtausende alte Tradition. Bereits die alten Ägypter nutzten diese besondere Form des Schreibens. Heutzutage wird Kalligrafie vor allem in Asien, und dort speziell in Japan, gelehrt und angewendet.

 

Inspiriert von dieser alten Handwerkskunst hat Friseurmeister und –trainer Frank Brormann eine neue Schnitt-Technik besonders für feine Haare entwickelt: den Calligraphy Cut.

Mit dem von ihm entwickelten Calligraphen werden die Haare mit bisher ungekannter Präzision geschnitten. Das Haar wird dadurch voller, spürbar weicher und fühlt sich angenehmer an. Das Ergebnis überzeugt nicht nur durch ein sinnliches Erleben, es hält auch deutlich länger vor als ein traditioneller Haarschnitt mit der Schere.

 

Eine große Bekanntheit hat der Calligraphy Cut diesen Sommer erreicht, als Frank Brormann seine Idee in der „Höhle der Löwen“ auf VOX präsentierte. Gleich vier Investoren wollten in die neue Schneidetechnik investieren.

Bereits seit 2011 werden ausgewählte Premium-Salons in ganz Deutschland im Calligraphy Cut geschult – BACKSTAGE war von Anfang an mit dabei. Aktuell sind unsere Stylistinnen Jessi, Ann-Christin und Irina im Umgang mit dem besonderen Haarschneidetool ausgebildet.